D-Sediment

CONSULTING . RESEARCH . SOLUTIONS

Jedes Staugewässer sedimentiert. Früher oder später wird dies zu einem Problem. Je eher Sie dieses angehen, desto günstiger lässt es sich oft beheben. Wir verfügen über langjährige Erfahrung in Beratung, Projektierung und der Umsetzung von Sedimentlösungen unterschiedlichster Art. Regelmäßig finden wir Lösungen, die umweltfreundlicher, kostengünstiger und nachhaltiger sind als klassische Beräumungen.

kompetente Beratung – Wir beraten verfahrens- und ergebnisoffen in allen Fragen der Sedimentologie und führen auf Wunsch auch die Umsetzung durch. 

nachhaltig und kosteneffizient –Von uns entwickelte Verfahren bietet eine kostengünstige und umweltfreundliche Lösung beim Umgang mit Sedimentationsproblemen in Stauanlagen. Diese sind teilweise genehmigungsfrei, so dass auch die Projektvorbereitung vereinfacht wird. Alle unsere Lösungen sind nachhaltig, so dass Kosten auch auf Dauer reduziert werden.

Partner – Gemeinsam mit unseren technischen Kooperationspartnern (u.a. Hülskens Sediments, Stellba Hydro) bieten wir Lösungen für alle Größenordnungen und Problemlagen.

Forschung und Entwicklung – Unsere sehr wirtschaftlichen Lösungen werden durch selbst entwickelte, standardisierte und kundenspezifische Geräteerreicht. Hierzu arbeiten wir mit namhaften Hochschulen wie der RWTH Aachen, der TH Köln, der TU Darmstadt und der Universität Koblenz-Landau zusammen, erschließen auch neue Technologiebereiche. Beispielsweise bieten wir als erstes Unternehmen weltweit Lösungen zur Reduktion von Treibhausgasemissionen aus Stauseen an.

ConSedTrans

Continuous Sediment Transfer erklärt

Forschungsvorhaben MELIST – Methanelimination in Stauräumen – wurde auf der Summit Umweltwirtschaft.NRW mit einem Filmbeitrag gewürdigt.