Unsere Leistungen

Unsere Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Beratung, Forschung und Lösungen rund um das Thema Sedimentmanagement. Mit eigenen sowie unabhängigen Experten bieten wir Ihnen ein breites und kompetentes Beratungsspektrum in der Erarbeitung von Machbarkeitsstudien sowie spezifischen Lösungskonzepten.

Querbauwerke unterbrechen die Durchgängigkeit von Fließgewässern. Dadurch ist fast jede Stauanlage früher oder später von Sedimentation betroffen. Im Unterwasser hingegen fehlt das Sediment. Viele Stauhaltungen haben bereits erhebliche Probleme. Auch noch betriebsbereite Anlagen haben oft betriebliche Einschränkungen. Sedimentation kommt schleichend. Sie kann aber plötzlich sehr akut werden und dann zu erheblichen Einschränkungen führen. Je früher Sedimentationsprobleme angegangen werden, desto einfacher und günstiger ist zumeist die Lösung und desto mehr Spielraum ergibt sich. 

D-Sediment liefert einfache, umweltfreundliche, nachhaltige und sehr wirtschaftliche Lösungen, egal ob für die Wasserkraft, Trinkwasserbereitstellung, den Hochwasserschutz oder Bewässerungssysteme. Das Verfahren zum kontinuierlichen Sedimenttransfer zur Wieder-herstellung der Sedimentdurchgängigkeit gemäß Wasserrahmenrichtllinie (EUWRRL) ist patentrechtlich in vielen Ländern geschützt.

Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderen:

  • Sedimentbeprobung - Entnahme gestörter und ungestörter Proben mit herkömmlichen und innovativen Verfahren
  • Qualitative Sedimentcharakterisierung - Sieb- und Schlämmanalysen, chemische Analysen, ökotoxikologische Analysen
  • Quantitative Sedimentanalyse – Stauseevermessung, Bestimmung des Verlandungsmusters, Sedimentvolumenermittlung, Berechnung der Auffangwirkung des Stausees
  • Erarbeitung von Sedimentmanagementkonzepten
  • Praktische Umsetzung von Lösungskonzepten
  • Erarbeitung von Konzepten zur Sedimentbehandlung und –aufbereitung
  • Forschung und Entwicklung rund um das Thema Sedimentation und Sedimentmanagement 
Sprechen Sie uns einfach an. Wir bieten Beratung, Ausrüstung und Service auf einer wissenschaftlich fundierten Grundlage zu attraktiven Konditionen. Unsere Lösungen sind umweltfreundlich und nachhaltig.
Für die Zukunft ist die Inbetriebnahme unseres hauseigenen 40.000 m² Forschungs- und Entwicklungszentrums geplant. Wir garantieren Ihnen erkennbare Resultate, die positive Auswirkung auf Ihr Geschäft haben.
Unser Augenmerk liegt auch in der Erforschung ökologischer Effekte, der Analyse morphologischer Vorteile und der Optimierung der Transportraten von Sedimenten. Die Risikoanalyse existierender und projektierter Staustufen ist einer unserer Tätigkeitsschwerpunkte.

Wir unterhalten Kooperationen zu Universitäten wie der RWTH Aachen, der technischen Universität Darmstadt, der Technischen Hochschule Köln sowie weiteren Forschungseinrichtungen und Behörden.

Ihr Team von D-Sediment

 
E-Mail
Anruf
Karte